KOSTENLOSER VERSAND AB 25€ - 100% ZUFRIEDENHEIT KOSTENLOSER VERSAND AB 25€ - 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
Mythos Augencreme

Mythos Augencreme: Welche Cremes und Tipps wirklich gegen Augenringe helfen

„Das Alter erkennt man an den Augen“, heißt es so (un)schön und damit stehen wir direkt vor den wichtigsten Hautpflege-Fragen: Was kann ich gegen Augenringe tun? Was hilft wirklich? Und: Warum brauche ich nicht unbedingt eine spezielle Pflegecreme für die Augenpartie? 

Bevor wir die Fragen nachvollziehbar beantworten können, müssen wir verstehen, warum die Augen überhaupt so ein spannendes Pflegethema sind: 

Die Besonderheiten der Haut um die Augenpartie 

Die Gesichtshaut und die Haut um die Augen herum sind sich sehr ähnlich. Der Unterschied allerdings ist, dass die Augenpartie häufig trockener ist, deutlich dünner und somit auch empfindlicher. Die Haut hat in diesem Bereich eine Dicke von einem halben Millimeter (!) und das ist im Vergleich zur restlichen Haut unglaublich wenig. Zusätzlich verfügt die Haut in der Augenregion kaum über Unterfettgewebe. 

Kurz gesagt: Unsere Augenpartie ist extrem dünnhäutig

Dadurch ist die Augenpartie ist geradezu geschaffen für ihre häufigsten Hautprobleme: 

  • Krähenfüße und Falten entstehen durch die Trockenheit der dünnen Haut und der Bewegung im Gesicht durch Mimik, Lachen und Blinzeln. 
  • Augenringe kommen zustande, weil die Haut so dünn ist, kaum über Unterfettgewebe verfügt und dadurch die kleinen Kapillargefäße unter der Haut durchschimmern. 
  • Zu den späteren Folgen kommen Tränensäcke hinzu. Sie sind das Ergebnis eines geschwächten Kollagengerüsts und Wasserablagerungen. 

Es gibt tatsächlich Leute, die aufhören zu lächeln, um Falten zu vermeiden. Oder die sich Botox unter die Haut spritzen und dadurch gleich ihre ganze Mimik opfern. Dabei gibt es deutlich gesündere und lebensfreundlichere Methoden für ein junges, frisches Aussehen: 

Wir sagen Dir, mit welcher Pflege und welchen Tipps Du Augenringe und Runzeln vermeidest. 

Was macht eine gute Pflege für die Augenpartie aus? 

Eins vorab: Je früher Du anfängst, Deine Augenhaut zu pflegen, desto länger hast Du was davon. Denn wie bei vielen anderen Hautthemen gilt auch hier, dass Vorsorge besser ist als Nachsorge. Wann Du anfängst, hängt ein wenig von Deinen individuellen Faktoren ab. Faustregel: Idealerweise beginnt die Pflege der Augenpartie deswegen schon ab 20 oder 25 Jahren. 

Die Haut ist um die Augen herum besonders anfällig für Trockenheit. Deswegen ist Feuchtigkeit das A und O der Augenpflege. Das treibt einige beliebte, wenn auch nicht wirklich effektive, Hausmittel gegen Augenringe hervor: Die berühmte Gurkenscheibe auf den Augen oder Quark sind häufig praktizierte Mittel mit begrenzter Wirksamkeit. Sie mögen die Augenpartien zwar angenehm kühlen, aber spenden kaum brauchbare Feuchtigkeit. 

Du solltest bei der Pflege der Augen auf eine gut formulierte Creme setzen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die empfindliche Haut gegen Belastungen schützt. In einer für die Augen geeigneten Creme findest du mitunter folgende Inhaltsstoffe: 

  • Urea: Ist das perfekte Mittel, um Feuchtigkeit zu binden. Mehr zu dem Wirkstoff Urea.
  • Hyaluron: Unterstützt die Wirkung von Urea und baut das Kollagengerüst mit auf. Mehr zum Wirkstoff Hyaluron.
  • Glycerin: Unterstützt den Natural Moisturizing Factor und damit die Selbstschutzfunktion der Haut.
  • Sheabutter und hochwertige pflanzliche Öle: Fettet natürlich und schützt die Haut so vorm Austrocknen.
  • Vitamin E: Das Antioxidans stärkt die Hautbarriere.
  • Vitamin C: Macht die Haut widerstandsfähiger gegen Entzündungen, wirkt antioxidativ und kurbelt die Produktion von Kollagen an. Mehr zu Vitamin C hier.
  • Panthenol: Unterstützt die Durchfeuchtung der Haut sowie die Kollagenproduktion und hilft bei der Hautheilung.
  • Koffein: Der Muntermacher regt die Durchblutung

Was darf eine pflegende Lotion für die Augen nicht enthalten? 

Die Haut um die Augen herum ist extrem dünn und sensibel. Gerade hier ist es wichtig, dass Du Pflegeprodukte einsetzt, die reizarm sind und der Haut sowie dem Körper auch nicht anders schaden. 

Vermeide unbedingt Cremes, die Stoffe enthalten wie: 

  • Schlechte Alkohole 
  • Silikone 
  • Mineralische Öle (Kriechöle) 
  • Duftstoffe 
  • sowie einen der gelisteten bedenklichen Inhaltsstoffe

Leider ist es weiterhin so, dass viele Kosmetikhersteller diese Substanzen in ihren Lotionen, Cremes und Pflegeprodukten einsetzen. Deswegen geh auf Nummer Sicher und überprüfe ein Pflegeprodukt immer mit Codecheck, bevor Du es kaufst. So erfährst Du, ob sie schädliche oder gefährliche Inhaltsstoffe enthält. 

Eine gute Pflegecreme fürs Gesicht ist eine gute Pflegecreme für die Augen 

Eine gute Gesichtscreme ist so formuliert, dass sie der Haut intensive Feuchtigkeit spendet und gleichzeitig die wichtigen Wirkstoffe liefert, mit der sie die Hautstabilität unterstützt. Weil die Anforderungen der Gesichtshaut und der Haut um die Augenpartie gleich sind, kannst Du bei diesem Thema gewohnt eine gut formulierte Gesichtspflege anwenden. 

Denn: Warum solltest Du mehr Geld für eine Augenlotion ausgeben, wenn Deine Gesichtscreme genau den gleichen Job erfüllt? 

Das spricht gleichzeitig umso mehr dafür, dass Du bei der Gesichts- und Augenpflege ein hochwertiges Produkt mit einer guten Rezeptur verwendest. Überprüfe bei den INCI-Angaben, ob sie die wichtigen Stoffe für eine gute Feuchtigkeitspflege und Hautstärkung hat: 

Urea, Glycerin, Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Sodium Hyaluronate, Ascorbic Acid (Vitamin C), Panthenol (Provitamin B5), Caffeine.

Ein Tipp: 

Aufgrund ihrer Rezeptur eignet sich die Hydra Defence Cream perfekt für die Pflege des Gesichts und der empfindlichen Augenpartie. Die Gesichtscreme kannst Du hier testen

5 Tipps neben der Creme: Was hilft gegen Augenringe, Runzeln und Tränensäcke?

Wie immer gilt: Eine Creme allein ersetzt keinen gesunden Lebensstil. 

Unsere Lebensgewohnheiten haben stark Einfluss darauf, wie sich Krähenfüße, Augenringe und Tränensäcke entwickeln. Diese fünf Tipps solltest Du deswegen immer beachten, wenn Du möglichst junge Augen haben willst: 

  1. Trinke reichlich Wasser: Das ist das einfachste und hilfreichste, was Du gegen trockene Haut tun solltest. 
  2. Bewege Dich viel: Mit Sport verbesserst Du die Durchblutung von Körper und Haut. Ein angemessenes Bewegungsprogramm wirkt sich positiv bei Augenringen aus und kann die Faltenbildung deutlich bremsen. 
  3. Reduziere Stress und schlaf gesund: Psychohygiene und ausreichend Schlaf sind wichtig, damit Du Dich wohlfühlst und wacher aussiehst. Versuche zum Beispiel mit Achtsamkeitsübungen Stress zu reduzieren und schaffe Routinen für einen gesunden Schlaf.
  4. Verzichte auf Alkohol, Tabak und Drogen: Die Stoffe schaden der Haut immens, machen Dich nur unnötig müde und sorgen für geschwollene Augenlider. Deswegen siehst Du es Menschen auch schnell an den Augenringen an, wenn sie rauchen und trinken.
  5. Bekämpfe Falten ohne Botox: Hochpotente Mittel wie das Timeshift Serum glätten Falten auch in der Augenregion und sind dabei sehr mild für die Haut: Sie nutzen einen Botox-ähnlichen Stoff, der allerdings sanfter wirkt und dadurch nicht die unangenehmen Nebenwirkungen der Botoxbehandlung mit sich bringt. 

Augen auf und durch 

Den Erfolg einer Anti-Aging-Pflege erkennst Du gut an der Augenpartie: Wenige Falten, ein klares Hautbild und ein wacher Blick sind der Ausdruck eines gesunden Lebens und lassen sich glatt jünger wirken. 

Die gute Nachricht ist, dass die Augenpflege mit den obigen Tipps alles andere als schwierig ist. Worauf wartest Du also? 

#staysober 

Simon

SCHON TAUSENDE KUNDEN SIND ÜBERZEUGT

Bewertung sober

ERLEBE DIE SOBER QUALITÄT

Außergewöhnlich und klasse.

Bekommen, ausgepackt und sofort getestet; Einfach ein Traum. Ich liebe das Konzept. Super Qualität, eine Creme die genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist und dazu sehr ergiebig. Habe schon nach einer Woche erste Verbesserungen gemerkt: Weichere glatte Haut, morgens weniger Knitterfältchen und weniger Pickelchen im Stirnbereich. Danke, werde definitiv wieder bestellen.

ERLEBE DIE SOBER QUALITÄT

Sichtbarer Erfolg

Mein Hautarzt hat mir geraten, mehr für meine reife Haut zu tun. Über das Internet bin ich auf Sober gestoßen. Seit 2 Monaten benutze ich die Hydra Defence Gesichtscreme. Mit Erfolg! Ich bin sehr zufrieden. Danke!

ERLEBE DIE SOBER QUALITÄT

Hochwertige Ware

Timeshift Anti-Aging Serum - Ein tolles Produkt zur täglichen Hautpflege. Das Serum hat einen angenehmen Geruch, vielleicht durch den Grünteeextrakt der dort enthalten ist. Ich habe es täglich aufgetragen und es fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Tolles Produkt und gerne wieder..

ERLEBE DIE SOBER QUALITÄT

Best facewash I have ever used

Risking to sound too overexcited, this is really the best i've tried! My skin feels very soft already after the first use, and the effect never disappoints. Redness has considerably improved; pores, too. Additionally to daily cleaning, once a week i leave it on my skin for some minutes, and i can feel a good but gentle peeling effect. Simply everything is nice about it, including packaging, look, smell etc. One small space for improvement: the dispenser sometimes chokes or gives out very little, but it recovers after another push.

ERLEBE DIE SOBER QUALITÄT

Begleitet meinen Alltag

Top Produkte zu einem fairen Preis, wenn man Menge und Individualität mit einbezieht. Schön das natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden. Lieferung ging fix, Beratung war super und sehr freundlich. Definitiv empfehlenswert.