sober bedeutet das Vertrauen seiner Kunden sehr viel. Deshalb respektieren wir die Privatsphäre jedes Einzelnen – und schützen sie mit starker Verschlüsselungstechnik und strengen Richtlinien für den Umgang mit allen Daten.

Um dir die Handhabung unserer Website, des Shops und anderer Angebote so einfach wie möglich zu machen, speichern wir selbst Daten oder übermitteln diese an Unternehmen, mit welchen wir zusammenarbeiten. 

Diese Website erklärt, wie wir die persönlichen Daten unserer Kunden handhaben, welche wir abfragen, und warum wir das tun. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Ohne deine gesonderte Einwilligung erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, und nur soweit dies zur Erfüllung der vertraglich übernommenen Leistungsverpflichtung zwischen sober und dir bzw. zur Bereitstellung der bestellten Produkte notwendig und erforderlich ist. Darüber hinaus findet eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten nur statt, sofern du hierfür deine Einwilligung erteilt hast. Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die du auf der Internetpräsenz von sober bereitstellst und die einen Rückschluss auf deine Identität zulassen (z.B Name, Adresse, Festnetz- und Mobilfunknummer).

Erhebung von nicht personenbezogenen Daten

Darüber hinaus verwenden wir bei sober sogenannte “Cookies”, d.h. kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen, um unser Produktangebot und die Nutzung unserer Webseite für dich zu verbessern. Die in den Cookies abgelegten Daten lassen keine Rückschlüsse auf deine Identität zu, und sind somit nicht personenbezogen. Das Speichern von Cookies kannst du in deinen Browsereinstellungen selbst deaktivieren.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben wir deine Zahlungsdaten gegebenenfalls an deine Hausbank weiter und übermitteln deine Adressdaten für die Auslieferung deiner Bestellung an das von uns beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.

Eine Weitergabe oder ein Weiterverkauf der Daten an Dritte durch sober ist ausgeschlossen, es sei denn, du hast der Weitergabe deiner Daten ausdrücklich zugestimmt.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. In diesem Fall schreib uns deinen Wunsch bitte an you@soberberlin.com.

Widerruf von Einwilligungen

Du kannst die erteilte Einwilligung zur Nutzung deiner Daten zu Werbezwecken jederzeit und ohne Angabe von Gründen per E-Mail an die Adresse you@soberberlin.com widerrufen.

Kunden werben

Als Kunde von sober hast du die Möglichkeit, Freunde, Bekannte und Verwandte als neue Kunden zu werben. Beachte bitte dabei, dass du nur Personen werben darfst, die dir wirklich bekannt sind. Wir werden den von dir geworbenen Personen eine E-Mail senden und verwenden die von dir angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck.

Beachten bitte, dass die von dir geworbene Person ggf. eine Benachrichtigung per E-Mail von uns erhält, die deinen Vor- und Nachnamen erhält.

Newsletter

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318.

Wenn du dich für unseren Newsletter registrierst, werden die Daten, die du bei der Newsletter-Registrierung angeben hast, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhälst du von MailChimp eine E-Mail, um deine Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. Wir verenden MailChimp auch für Marketing E-Mails an dich. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics findest du im Abschnitt “Webanalysen mittels Google Analytics”.

Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp findest du hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Bestellungen im Shop

Zur Abwicklung unserer Bestellungen benutzen wir den Online-Shop-Service Shopify. Shopify ist ein Angebot der Firma Jaded Pixel Technologies Inc., 61a York St., Ottawa, ON K1N 5T2, Canada.

Die zur Abwicklung der Bestellung benötigten Daten (z.B. Name, Adresse), werden an Shopify übermittelt und dort gespeichert. Weitere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Shopify findest du hier: http://checkout.shopify.com/legal/privacy.html

Webanalysen mittels Google Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin kannst du diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf deinem Endgerät abgelegt. Löschst du deine Cookies, musst du den Link erneut klicken.

 

Remarketing mit Google

Diese Webseite benutzt Google Remarketing. Dieser Dienst erlaubt es, Besuchern dieser Webseite zielgerichtet Werbung zu präsentieren. Hierzu wird ein Cookie gesetzt, das es erlaubt das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und bestimmte Benutzergruppen, jedoch keine einzelnen Benutzer, zu identifizieren. Diesen Gruppen werden angepasste Display- oder Textanzeigen im Google Display Network präsentiert.

Du hast die Möglichkeit das Setzen von Cookies durch Google zu unterbinden, indem du deine Einstellungen auf dieser Seite aktualisieren: http://www.google.com/settings/ads

Remarketing mit AdRoll

Diese Webseite benutzt den Service AdRoll der Firma Semantic Sugar, Inc., 972 Mission St, 3rd Floor, San Francisco, CA 94103, U.S.A. Dieser Dienst erlaubt es, Besuchern dieser Webseite zielgerichtet Werbung zu präsentieren. Hierzu wird ein Cookie gesetzt, das es erlaubt das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und bestimmte Benutzergruppen, jedoch keine einzelnen Benutzer, zu identifizieren. Diesen Gruppen werden angepasste Display- oder Textanzeigen auf Facebook oder über Werbenetzwerke präsentiert.

Du hast die Möglichkeit AdRoll und anderen Diensten das setzen von Cookies und das Tracking zu untersagen (Opt-Out). Hierzu besuchst du bitte diese Seite: http://www.networkadvertising.org/choices/.

Klarna Datenschutzhinweis

Wenn du dich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheidest, bitten wir dich um deine Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden.

Du kannst deine Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen.

 

Bestellbestätigung per Facebook Messenger

Eine ggf. erteilte Einwilligung zu Benachrichtigungen via Facebook Messenger kannst du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Unser Engagement für deine Datensicherheit

Wir werden diese Informationen immer dann aktualisieren, wenn es gesetzliche Änderungen oder Änderungen unserer Richtlinien gibt.

Versandkostenfrei ab 30€ Bestellwert

Same Day Versand bei Bestellungen bis 13 Uhr