KOSTENLOSER VERSAND AB 25€ KOSTENLOSER VERSAND AB 25€
5 Tipps für schöne, jugendliche und reine Haut bei Männern

5 Tipps für schöne, jugendliche und reine Haut bei Männern

Auch wir Männer schauen manchmal in den Spiegel und wünschen uns insgeheim, die Zeit wieder etwas zurückzudrehen – dahin, wo wir noch besonders jugendliche Haut hatten. Tatsächlich gibt es gute und vor allem alltagstaugliche Möglichkeiten, auch ab 30 junge Haut zu haben. Wir haben für Dich die 5 besten Beauty Tipps für Männer zusammengefasst. 

Tipp 1: 120 Minuten Bewegung pro Woche 

Sport ist das Mittel der Wahl, wenn es um schöne Haut geht: Durch die Bewegung kurbelst Du Deinen Kreislauf und Deine Durchblutung an – und aktivierst damit Stoffwechselprozesse, die sich positiv auf die Jugendlichkeit Deiner Haut auswirken. 

Studien belegen, dass Menschen im höheren Alter noch die Haut von 30-Jährigen haben können. Pro Woche sollten es etwa 120 Minuten Sport sein in Form von leichter Bewegung: Laufen, Schwimmen oder Gymnastik sind absolut empfehlenswert. Noch besser: Triff Dich zwei mal pro Woche mit Deinen Kumpels, um mit Ihnen gemeinsam Fussball oder Frisbee im Park zu spielen. So bleibt ihr gemeinsam jung und verbringt verbringt eine gute Zeit miteinander. 

Tipp 2: Zucker und Alkohol abschwören 

Deine Ernährung wirkt sich direkt auf Dein Hautbild aus. Sicher hast Du schon mal bemerkt, dass Du nach dem Konsum von Alkohol oder Zucker verstärkt Hautunreinheiten hast wie zum Beispiel Mitesser, Pickel oder Akne. 

Eine gesunde Ernährung mit wenig Zucker, Fett und Weißmehl hält Dich und Deine Haut dagegen gesund. Nimm Gemüse statt Fleisch, Vollkornprodukte statt Fertiggerichte und Obst statt Süßigkeiten. Dadurch gibst Du Deiner Haut erstens wichtige Nährstoffe (Vitamine, Spurenelemente) und lässt zweitens schädliche Stoffe nicht in Deinen Organismus. Und ganz nebenbei hältst Du Deinen Körper insgesamt fitter mit einer ausgewogenen Ernährung. 

Eine besondere Rolle bei der Ernährung spielt Alkohol. Er lässt Dich nicht nur aufquellen, sondern trocknet Deine Haut aus und macht sie entzündlich. Das sind Grundlagen für Hautalterung und Falten. Deswegen: Alkohol ganz meiden oder im „gesunden Maß“ genießen. 

Tipp 3: Unterm Sonnenschirm faltenfrei bleiben 

Sonne, also speziell UV-Strahlung, lässt Deine Haut besonders schnell altern. Die Strahlen dringen tief in die Haut ein und entfesseln freie Radikale, die Dein Kollagengerüst angreifen. Die Folgen sind ein schwaches Bindegewebe, ledrige Haut und Falten. Im schlimmsten Fall sogar Hauterkrankungen wie Hautkrebs. 

Wenn Du Deine Haut jung halten willst, lass so wenig Sonne wie möglich an sie ran: Halte Dich im Schatten auf und nie direkt in der Sonne, verwende ausreichend Sonnencreme und führe nach dem Sonnentag ein Pflegeprogramm für die Haut durch. 

Tipp 4: Der Haut Feuchtigkeit spenden 

Jeden Tag ist Deine Haut zahllosen Einflüssen ausgesetzt, die Ihr an die Substanz gehen und schädigen. Allen voran sind es freie Radikale, die Deiner Haut die Spannkraft nehmen und austrocknen. Indem Du Deine Haut richtig pflegst, kannst Du Falten vermeiden und Deine Haut jung halten. 

Feuchtigkeit ist für die Haut hier ein entscheidendes Kriterium. Gerade männliche Haut braucht besonders viel davon, um jung zu bleiben. Achte bei der Wahl Deiner Feuchtigkeitscreme darauf, dass sie speziell auf die Bedürfnisse von Männern ausgerichtet ist und neben feuchtigkeitsspendenden Substanzen (Urea und Hyaluron) auch essenzielle Vitamine (Vitamin C und E im Kampf gegen freie Radikale) sowie wertvolle Spurenelemente enthält. 

Die richtige Rezeptur einer Hautcreme für Männer entscheidet darüber, ob sie einen guten Beitrag für Dein Anti-Aging-Programm leistet. Entsprechend haben wir bei der Hydra Defence Cream darauf geachtet, dass sie reich an Wirkstoffen ist und somit gut für den Feuchtigkeitshaushalt und die Gesundheit von Männerhaut ist. 

Tipp 5: Falten wegglätten 

Sobald Falten einmal da sind, bleiben nur wenige Möglichkeiten, damit umzugehen: Akzeptieren, wegspritzen oder (und das wissen viele nicht) mit Acetyl Hexapeptid behandeln. Letzteres ist ein sanfter Weg (ohne schädlichem Retinol), um Falten zu glätten ohne der Haut zu schaden und mit einem maskenartigen Botox-Gesicht durch die Gegend zu laufen. 

Serums mit Acetyl Hexapeptid funktionieren ähnlich wie Botox, allerdings sind sie gesundheitlich unbedenklich und nur auf der Hautoberfläche aktiv: Sie lähmen die Muskelnerven nicht wie es bei Botox der Fall ist, sondern schwächen die Muskelaktivität lediglich, so dass die Haut weniger Falten wirft. Viele der Freunde von sober haben gute Erfahrungen mit dem Time Shift Anti-Aging Serum gemacht, um damit ein jüngeres Hautbild zu gewinnen. 

Junge Haut geht auch mit wenig Aufwand 

Es ist eine Frage Deiner Einstellung zu Dir selbst und zum Leben: Achtest Du auf Deine Gesundheit, hältst Du Deine Haut auch jung und frisch. Mit kleinen Hilfsmitteln schaffst Du es sogar, Falten wieder loszuwerden, ohne Dir zu schaden. 

Also: Bleib gut zu Dir, bleib jung und #staysober

Philipp