KAUF AUF RECHNUNG • KOSTENLOSER VERSAND AB 25€ • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE
7 einfache Regeln für den perfekten Mann. Oder: Was ist männliche Schönheit?

7 einfache Regeln für den perfekten Mann. Oder: Was ist männliche Schönheit?

Und schon haben wir zwei grundlegende Probleme. Erstens liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Zweitens sind wir Männer es weniger gewohnt, „Beauty-Tipps“ auszutauschen. Was tun wir also?

Werfen wir einen Blick ins People Magazin, das jedes Jahr den Sexiest Man Alive benennt. Wir haben die Kerle genauer unter die Lupe genommen: Was macht Brad Pitt, Matt Damon, Hugh Jackmann, Ryan Reynold, Channing Tatum, David Beckham oder Blake Shelton (um nur ein paar zu nennen) äußerlich besonders attraktiv?

Das Ergebnis: Dank des People Magazins konnten wir 7 Regeln für männliche Schönheit ableiten.

1.    Finde Deinen Stil.

Du willst nicht irgendwelchen Outfit-Trends hinterherrennen und so aussehen, als hättest Du den hipsten Cale-flavoured-Chai-Latte-trinkenden Typen in Berlin-Mitte kopiert. Lauf so rum, wie Du Dich wohlfühlst. Dabei darfst Du natürlich auch mal Dinge ausprobieren und kreativ bei der Wahl von Accessoires sein, aber: Du musst nicht jedes Mal das Rad neu erfinden, um möglichst individuell zu sein.

Und wenn Du keine Ahnung von guter Kleidung hast (und es Dir in Wahrheit auch schnuppe ist – wir Männer sind eben auch keine Shopping Queens), lass Dich von der Person Deines Vertrauens beraten oder greif auf Services wie Outfittery zurück. Die Leute da stellen ganz probate Pakete zusammen und Du sparst Dir lange Entscheidungswege in überfüllten Einkaufszentren.

2.    Geh trainieren, Sportsfreund.

Die Sexiest Men Alive haben eins gemeinsam: Sie sind alle gut in Form, haben kein Übergewicht und eine straffe Körperhaltung. Viel sportliche Bewegung hat aber noch weitere Vorteile: Du frischst Deine Haut auf, bringst Deinen Kreislauf und Deine Verdauung in Schwung, baust Fett ab und dafür Muskeln auf. Und Du tust etwas für Deine psychische Gesundheit!

Nachteile? Du musst Deinen inneren Schweinehund überlisten und Sport als Priorität in Deinen Alltag integrieren. Es wird Dir also helfen, Anreize zu schaffen: Idealerweise gehst Du mit Deinen Freunden trainieren, so bist Du in guter Gesellschaft, tust was für Deinen Körper und hast im Teamsport deutlich mehr Spaß.

3.    Stopf nicht alles in Dich rein, nur weil Du Hunger hast.

„Man ist, was man isst“ haben wir schon zigmal gehört und die Wahrheit ist: Da ist was dran. Niemand will so ungesund, fettig und zerlaufen aussehen wie ein trauriger Burger vom goldenen M. Deswegen ist es umso wichtiger, dass Du Deinen Ernährungsplan überprüfst. Da gehört rein:  

Viel Gemüse, viele Hülsenfrüchte, Getreide, pflanzliche Öle, Obst. Dafür kaum tierische Fette, kaum Fleisch und möglichst kein Zucker. Von Alkohol ganz zu schweigen.

Aber auch beim Essen selbst kannst Du Stil beweisen: Überrasche Dein Date und koch zur Abwechslung selbst, anstatt es zum nächsten Steakhaus auszuführen. Iss langsam und unterhalte Dich beim Dinner, anstatt alles zu verschlingen. Beim Essen handelt sich schließlich um einen gesellschaftlichen Akt – nicht um eine Mastveranstaltung.

4.    Pflege Deine Haut

Für gesunde Haut sehen wir drei wichtige Faktoren: Viel Sport und gesunde Ernährung sind bereits zwei davon. Der Dritte ist die optimale Hautpflege für Männerhaut. Und das ist keine einfache Sache, denn gute Pflegeprodukte für Männer sind vergleichsweise rar auf dem Markt – und dabei braucht die Haut von Männern eine ganz besondere Pflege.

Wir bei sober arbeiten daran, dass Du die Hautpflege bekommst, die Du als Mann brauchst. Dafür haben wir unter wissenschaftlicher Leitung Pflegeprodukte exklusiv für Männer formuliert, mit der Du Deine Haut intensiv reinigen und pflegen kannst. So sagst Du Pickeln, Mitessern und Falten den Kampf an.

Für die Gesichtsreinigung empfehlen wir Dir unseren Gentle Facial Cleanser, für die Pflege nach der Rasur das After Shave Repair Fluid und abschließend für die Feuchtigkeitspflege die Hydra Defence Cream. Die Produkte (und auch stilvolles Rasurwerkzeug) bekommst Du bei uns im Shop.

5.    Provoziere Deine Haut nicht

Machen wir uns nichts vor: Wir alle werden älter und immer wieder neue Falten bekommen. Das heißt aber nicht, dass wir schneller alt aussehen müssen als nötig. Wir dürfen unsere Haut nicht unnötig reizen und ärgern, denn das rächt sich in Falten, Pickeln, fahlem Teint und schwachem Bindegewebe. Deswegen gibt es diese wichtigen Don’ts:

  • Kein Alkohol, keine Zigaretten, keine Drogen.
  • Keine Sonnenbrände.
  • Keine aggressiven Eingriffe auf Pickel oder Mitesser.
  • Keine trockene Haut zulassen.
  • Keine Parabene, Silikone, Mineralöle oder Alkohole in Deinen Pflegeprodukten!

6.    Achte auf die wichtigen Details

Was hilft Dir gesunde Haut, wenn Dein Date die ganze Zeit auf Dein langes Nasenhaar gucken muss? Bei einer guten Pflege kommt es auf Details an: Achte auf geschnittene, saubere Fingernägel. Prüfe, ob Du nur da Haare hast, wo Du auch welche sehen willst – vermutlich weniger im Bereich der Nase, der Ohren oder den Schultern. Je nach Geschmack auch weniger um die Kronjuwelen herum – aber das haben wir bei den Sexiest Men Alive nicht geprüft.

7.    Sei zufrieden

Schau Dir Brad Pitt, Matt Damon, Ryan Reynold und Co an: Niemand von Ihnen zieht ein langes Gesicht. Sie sind zufrieden, wirken siegessicher und dadurch erfolgreich. Und tatsächlich: Das macht sie attraktiv und sexy.

Vielleicht bedeutet das einerseits, mal Fünfe gerade sein zu lassen und die schönen Momente zu genießen. Vielleicht bedeutet es auch, nicht mit falschem Ehrgeiz durchs Leben zu gehen. Das alles hängt ganz davon ab, was für ein Typ Mann Du bist. Wir gehen davon aus: Wenn Du auf unserer Seite gelandet bist, dann einer, der es draufhat.

Bleib perfekt und #staysober

Philipp

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar