Kulturtasche | Gewachstes Segeltuch Kulturtasche sober

Kulturtasche | Gewachstes Segeltuch

● Sofort lieferbar
Die schwarze Kulturtasche von sober ist aus echtem schottischen Segeltuch und wird in einer Berliner Manufaktur von Hand hergestellt – ein praktischer Begleiter mit jeder Menge Platz für Reisen & Abenteuer. Der großzügige Innenraum aus schwarzer Baumwolle ermöglicht das geschützte Verstauen notwendiger Pflegeartikel. Auf einer Innenseite befindet sich eine große, mit Reißverschluss verschließbare Aufbewahrungstasche, auf der gegenüberliegenden Innenseite finden sich zwei weitere schmale Taschen, welche Platz für kleinere Accessoires bieten und sich sicher mit einem Druckknopf aus Metall verschließen lassen. Länge x Tiefe x Höhe: 23 cm x 13 cm x 15 cm.
€79.00 inkl. MwSt
Der speziell verstärkte Boden sorgt dafür, dass die Kulturtasche auch nach zahlreichen Einsätzen in Form bleibt. Die Firma Halley Stevenson ist seit 1864 auf die Herstellung gewachsten Segeltuches spezialisiert, welches über exzellente Gebrauchseigenschaften verfügt und zudem wasserabweisend ist. Durch die Nutzung des Materials erhält dieses im Laufe der Zeit eine schöne Patina und eine einzigartige Ästhetik. Mit der praktischen Lederschlaufe, kann der Kulturbeutel für Herren an geeigneter Stelle zudem platzsparend aufgehangen werden. Ideal auch als Geschenk für Männer zu Weihnachten, Vatertag oder zum Geburtstag.


Materialeigenschaften

Bei dem von uns verwendeten Segeltuch handelt es sich um klassisch gewachste, wasserabweisende Baumwolle mit einer trockeneren, festeren Haptik als Seidenwachs. Die gewachsten Stoffeigenschaften verleihen der Tasche nach Herstellung ein leicht beanspruchtes Aussehen ("Used-Look"). Der Stoff ist atmungsaktiv, sodass das Wachs sich der Umgebungstemperatur anpasst, um bei warmem Wetter weicher & atmungsaktiver und bei kaltem Wetter steifer & winddichter zu sein.

Pflegehinweise

Die Tasche ist nicht für händische oder Maschinenwäsche geeignet, da sich das Wachs durch die entstehende Wärme vom Stoff lösen würde. Flecken und Unreinheiten können mit der Hand und einem feuchten Tuch vorsichtig ausgescheuert werden. Das Wachs lässt sich durch Wärmezufuhr, z.B. mittels eines Föns, in seinen ursprünglichen Look zurückversetzen.
Kulturtasche | Gewachstes Segeltuch Kulturtasche sober
Kulturtasche | Gewachstes Segeltuch
● Sofort lieferbar

Halley Stevensons – gegründet 1864

Das Konzept der gewachsten Baumwolle wurde ursprünglich im frühen 15. Jahrhundert von Seeleuten entwickelt. Schottische Nordseeheringsflotten fingen an, Flachssegeltuch mit Fischöl und -fett zu behandeln, um ihre Segel wasserdicht zu machen und sie leicht und effizient zu halten.

In den folgenden Jahren wurden verschiedene Behandlungen auf Baumwolle angewandt, um die effektivste zu finden. Die Kombination aus dicht gewebter Baumwolle, imprägniert mit einer paraffinierten Beschichtung, erwies sich als sehr erfolgreich. Diese Gewebekonstruktionen werden bis heute verwendet, um eine länger anhaltende, wasserabweisende Wirkung zu erzielen. Halley Stevenson's produziert seit 1864 im Baltic Works in Dundee (Schottland) und hat bis heute Pionierarbeit bei der Entwicklung von gewachster Baumwolle geleistet.

Handarbeit aus Berlin

Unsere Kulturtasche wird mit viel handwerklichem Können in einer Berliner Manufaktur produziert. Am Ende dieser Arbeit steht die Qualitätskontrolle und ausführliche Prüfung aller Nähte und Verschlüsse. Kleinste Fehler führen zur Ausmusterung des Kulturbeutels und ihrer Korrektur. Jede Kulturtasche durchläuft daher einen umfangreichen Entwicklungszyklus, so dass durch zahlreiche sorgfältig ausgeführte Arbeitsschritte, Teil für Teil in Handarbeit ein ästhetisches und wertvolles Unikat entsteht.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)